Kontakt & Anmeldung

Organisatorische Fragen und Anmeldung an:

Art-irene
Irene Schebler
Mangelsfeld 7
97708 Bad Bocklet/Gr0ßenbrach
Tel.: (09708) 6767, Fax: (09708) 705266
E-Mail: info@frauenkunsttage.de
www.frauenkunsttage.de
 

Die Anmeldung kann schriftlich, per Mail: info@frauenkunsttage.de, oder per Fax: 09708 705266 mit dem vollständig ausgefüllten Anmeldeformular bis eine Woche vor Kursbeginn entgegen genommen werden. Ein Rücktritt ist nur bis zwei Wochen vor Kursbeginn gegen eine Bearbeitungspauschale von 30% des Workshoppreises möglich.

Die Workshop-Plätze werden in der Reihenfolge des Eingangs besetzt. Ist ein Kurs belegt, gibt es eine Warteliste.

Für  das Anmeldeformular bitte hier klicken:

Anmeldung 2014

Teilnahmebedingungen

Anmeldung
Die Anmeldung kann schriftlich, per Mail: info@frauenkunsttage.de, per Fax: 09708 705266 oder mit dem vollständig ausgefüllten Formularabschnitt bis eine Woche vor Kursbeginn erfolgen. Nach Eingang der verbindlichen Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung per Mail.

Die Workshop-Plätze werden in der Reihenfolge des Eingangs besetzt. Ist ein Kurs belegt, gibt es eine Warteliste.

Teilnahmegebühr

Eine Teilnahme an einem der Workshops ist nur nach vorheriger Bezahlung der Kursgebühr möglich. Die Kursgebühr wird per Einzugsermächtigung eingezogen. Bitte teilen Sie uns hierfür ihre Bankdaten mit.

Rücktrittsbedingungen
Jede Stornierung muss schriftlich erfolgen. Ein Rücktritt ist nur bis zum 18.03.2012 möglich. Bei Abmeldung ab 18.03.2012 ist die Gesamtgebühr zur Zahlung fällig, wenn vom Angemeldeten kein Ersatzteilnehmer gefunden wird. Ein Anspruch auf Erstattung bei einer Nichtteilnahme besteht nicht.

Selbstverantwortung

Jeder Teilnehmer trägt die volle Selbstverantwortung für sich selbst und sein Handeln inner- und außerhalb der Gruppe. Für verursachte Schäden kommen Sie selbst auf und stellen die Gruppenleiter und die Gastgeberin am Veranstaltungsort von allen Haftungsansprüchen frei. Dies gilt insbesondere für Körperverletzungen und Diebstahl jeder Art. Die Workshops verstehen sich ausdrücklich nicht als ärztliche oder psychotherapeutische Therapie oder als Ersatz für eine Therapie. Die Teilnahme geschieht in Eigenverantwortung.

Urherberrechte
Die im Rahmen unserer Veranstaltung ausgehändigten Arbeitsunterlagen sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Einwilligung des Veranstalters und der jeweiligen Referenten vervielfältigt oder gewerblich genutzt werden.

Herstellung von Bildnissen
Der Teilnehmer erklärt sich für die Dauer der Fränkischen FrauenKunstTage mit der Herstellung von Bildnissen seiner Person, insbesondere der Filmaufzeichnungen mittels einer Videokamera und der Aufnahme mittels einer Digitalkamera, einverstanden. Das Einverständnis erstreckt sich auch auf die Abbildung und Vervielfältigung der Bildnisse in der Presse, Fernsehen und Printmedien zum Zwecke der Information und Werbung.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.